Kooperationen

Kooperationspartner des Studientags Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Der Studientag Materialwissenschaft und Werkstofftechnik versteht sich als eine wesentliche Organisation zur Stärkung der Fachdisziplin Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Aus diesem Grund pflegt er einen intensiven und offenen Austausch mit anderen Institutionen, Verbänden und Organisationen, die eine Verbindung zur Materialwissenschaft und Werkstofftechnik haben und deren gemeinsames Ziel die Stärkung der Fachdisziplin ist.

Kooperationspartner

acatech

acatech berät Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen. Das Ziel ist, die Rolle zukunftsweisender Technologien für Wirtschaft und Gesellschaft deutlich zu machen und Initiativen zur Förderung der Technik und darüber hinaus des technikwissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland zu ergreifen und zu unterstützen.

Bundesvereinigung Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Generelles Ziel der Bundesvereinigung Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (BV MatWerk) ist eine Intensivierung der Zusammenarbeit und eine Bündelung der Interessen der Organisationen, die auf diesem Gebiet tätig sind. Die BV MatWerk soll unter anderem als Kontaktstelle zu Wissenschaft, Wirtschaft und Politik fungieren, die Öffentlichkeitsarbeit koordinieren und Aktivitäten zur Nachwuchsförderung bündeln.

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ist die zentrale Selbstverwaltungseinrichtung der Wissenschaft zur Förderung der Forschung an Hochschulen und öffentlich finanzierten Forschungsinstitutionen in Deutschland.Die DFG dient der Wissenschaft in allen ihren Zweigen durch die finanzielle Unterstützung von Forschungsvorhaben und durch die Förderung der Zusammenarbeit unter den Forschern.

DGM

Die DGM ist die größte technisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft Europas auf dem Gebiet der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Sie bündelt Kompetenzen aus Wissenschaft und Industrie, unterstützt Forschung, Weiterbildung und Lehre in der Fachdisziplin und engagiert sich in der Förderung des wissenschaftlichen und fachlichen Nachwuchses.

VDI Technologiezentrum

Das VDI Technologiezentrum arbeitet vorwiegend als Projektträger für das BMBF. Das Tätigkeitsfeld reicht von der Mitwirkung bei der Programmentwicklung über die Beratung von Wissenschaft, Politik und Wirtschaft bis zur Prüfung, Bewertung und Begleitung von FuE-Projekten. Mit gezielten Maßnahmen zur Beschleunigung des Innovationsgeschehens leisten wir einen Beitrag zur Verbreitung und Bewertung von Forschungsergebnissen.

 

Impressum